Ökomanagement Niederösterreich Pionier

Ökologisch unterwegs

Am Unternehmensstandort von „raymann kraft der sonne photovoltaikanlagen gmbh“ in Deutsch Wagram spielt nicht nur das Dach als Kraftwerk eine große Rolle. Die Wärme erzeugt eine Hackschnitzelanlage und der Strom kommt zu 100 Prozent aus einem Kleinwasserkraftwerk am Marchfeldkanal. Kunden und Partner besucht der Firmenchef Rudolf Raymann neuerdings mit einem Hybridauto. Lesen Sie selbst, welcher Innovationsgeist in dem Ökomanagement NÖ Pionier noch so steckt. Interview mit Dipl.-Ing. Rudolf Raymann (pdf)

Ökomanagement Niederösterreich Pionier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.