„Zehn Jahre Wartezeit sind zuviel“ PV-Förderung in Österreich-Pressekonferenz

Di., 11.Jänner 2011, 9:30Uhr: „Zehn Jahre Wartezeit sind zuviel“ PV-Förderung in Österreich-Pressekonferenz,
Ort:A-1010 Wien, Cafe Griensteidl Karl-Kraus-Saal, Eingang Schauflergasse 2, Michaelerplatz 2
Bundesverband Photovoltaic Austria, Telefon +43 (0)1 522 35 81, www.pvaustria.at

„Zehn Jahre Wartezeit sind zuviel“ PV-Förderung in Österreich-Pressekonferenz
Markiert in:         

Ein Gedanke zu „„Zehn Jahre Wartezeit sind zuviel“ PV-Förderung in Österreich-Pressekonferenz

  • 10. Januar 2011 um 12:07
    Permalink

    Ich wünsche dem PV-Verband viel Energie, damit auch unsere Politik mal die Dringlichkeit erkennt. Nur von Greenjobs zu reden und diese dann kurzerhand einfach abzudrehen ist wirklich nicht genug!
    sonnigst karli

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.